Fotos, Karten und Informationen über Kemer

Kemer Stadt und der Distrikt

Kemer

Lesen Sie mehr über Kemer Stadt, Moonlight Beach, Camyuva, Tekirova, Göynük, Beldibi

Unsere am Fuß der Westtaurus Gebirge der Provinz Antalya 43 km entfernt und an einem 52 km langen Küstenstreifen liegende Gemeinde ist ein der wichtigsten Tourismuszentren der Türkei.

Die alte Dorfbevölkerung hat am Fuß der Gebirge eine 23 km lange Steinmauer errichtet, um sich gegen diese Überflutungen zu schützen und ihre Ortschaft danach aufgrund dieser Mauer Kemer genannt.
Eine von den wichtigsten Attraktivitäten von Kemer ist die natürliche Schönheit. Das Meer, Wald und Gebirge treffen sich an einem Punkt.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Kemer

Severdigheter

Lesen Sie mehr über Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Kemer

Die Klarheit des Meeres, Grüne des Waldes und die bis zum Fichten erreichenden Wellen des Meeres und dass die Fichten als Schirm benutzt werden, erscheint sehr attraktiv.

Der Stadtstrand im Zentrum von Kemer und Ayışığı Strand neben Jachthafen können dazu benutzt werden ins Meer zu gehen. Zusätzlich kann man auch von Stränden und Schwimmbädern der Beherbergungsanlagen gegen Gebühren Gebrauch machen.

 

Abenteuer und aktiven
Urlaub in Kemer

Opplevelser

Lesen Sie mehr über Exkursionen, Tagesausflüge, Hamam,Veranstaltungen, Adventurer Wald, Klettern, Rafting, Markt, Der Lykische Weg

Das Mittelmeergebiet ist allgemein in dem Land gegenüber anderen geographischen Regionen Artenreich.

Es wurden in der Provinz Antalya und Umgebung zur Feststellung der Pflanzenart sehr viele Studien durchgeführt.

Als Ergebnis dieser Studien wurden fast alle Pflanzenarten bis zur Höhe von 2000-2500 m von Meeresebene festgestellt.
Auch von Antalya 25 km entfernt liegende Beldibi Ortschaft hat ihren Anteil an diesem Pflanzenartreichtum.

Das Wetter und Klima in Kemer

Kemer

Das Wetter und Klima in Kemer, und die Wettervorhersage. Das Wetter in Kemer Frühjahr und Herbst 2013 und 2014



Diese kleine Ortschaft auf der Landstrasse Antalya-Kemer hat die typische Pflanzenart des Buchwaldes und an der Küste die Dünepflanzen, am Fuß des Tahtalı Gebirge die roten Fichtenwald und in der nähe von Wohngebiete sind auch noch Kulturpflanzen vorhanden.

Daneben sind in diesem Gebiet auch endemische Pflanzen vorhanden, die nirgendwo anders als in unserem Land anzutreffen sind.